Projekt

Projekt

Wie bei allen Prozessen der Verbesserung und Innovation, liefert KOINOS die Bewertung und Überwachung der Qualität der Aktivitäten und Ergebnisse des Projekts. Dies können Sie im vorherigen Bild sehen.

Im Falle von intellektuellen Produkten ist das Projekt selbst ein Kontrollprozess sowie eine Qualitätskontrolle durch die Auswertung des Einsatzes von Partnern als Teil eines experimentellen Prozesses:

  • In Bezug auf das Bildungsportal kann die Qualität anhand seiner Funktionalität ausgewertet werden, da es für die Bildungsaktivitäten bereit stehen wird und als wichtigster interner und externer Kommunikationsraum des Projekts dienen wird. In den Monats- und Quartalsberichten, die zur Verfügung gestellt werden, wird es ausführliche Information über seine Funktionsweise geben.
  • , In Bezug auf das Europäische E-Portfolio der Sprachen von KOINOS wird in der zweiten Hälfte des Projekts die Qualität von einem Team externer Gutachter sowie von den Bildungsexperten selbst im Schulkontext ausgewertet.
  • Bezüglich der Best Practice stammen die vorgestellten Praxen jedes Mitglieds aus der praktischen Umsetzung des Projekts und dienen als Berichte zur Bewertung dieser Phasen. Die teilnehmenden Mitglieder wiederum versammeln sich vorher virtuell, um den Leitlinien für die Sammlung von Praxen in ihrer unmittelbaren Umgebung zuzustimmen.
  • Die Qualität der Multiplier Events wird anhand von Auswirkungen in den Medien und neu geknüpfter Kontakte analysiert. Besondere Aufmerksamkeit wird der Zufriedenheit der Teilnehmer an der Ausbildung zugeschrieben, die durch einen kurzen, standardisierten Fragebogen ausgewertet wird.
  • Bezüglich der wissenschaftlichen Qualität des Projekts als Ganzes und der Verbreitung von Wissen auf nationaler und europäischer Ebene, wird die Teilnahme an internationalen wissenschaftlichen Konferenzen von akademischem Prestige und die Veröffentlichung eines Buches angestrebt.